Die Köpenicker Straße Nr. 164
in Berlin Kreuzberg



+++ Dieses Seite befindet sich im Aufbau +++ +++


Photographisches Atelier Mathesie, Berlin S.O.33, Cöpenicker Str. 164
Photograph. Atelier Mathesie, Berlin S.O.33, Cöpenickerstr. 164

Köpenicker Straße 164
Nach dem Erwerb mehrerer Soldantenbilder mit Stempeln des Photoateliers Mathesie
hat es nun endlich mit einem "offiziellen" Bild geklappt.
Das sich hier vorwiegend Soldaten fotografieren liessen, hatte mit der gegenüberliegenden Garde-Pionier-Kaserne zu tun.

Anders als auf dem oberen Stempel ist auf dem Bild schon "K"öpenickerstr. zu lesen.

Photoatelier Max Mathesie
Max Mathesie in seinem Photoatelier

Wally Bosling
Wally Bosling, später verheiratet Neugebauer
fotografiert im photograhischen Atelier Mathesie in der Köpenicker Straße 164.
Frau Bosling führte in der Köpenicker Straße 170 ein Konfitürengeschäft,
ihr Vater eine Schlosserei
(Quelle: Privatarchiv J.Neugebauer)

Im Telefonbuch von 1941 findet sich das Atelier eine Hausnummer weiter in der Köpenicker Straße 165

1945 zog das Atelier in die Adalbertstraße 11, wo es bis 1993 existierte und wegen steigender Mieten seinen Betrieb einstellen musste.


Begonnen hat Max Mathesie aber in der Brückenstraße 6b.
1886 und 1899 bis 1900 findet sich das ein Atelier Mathesie auch in der Andreasstraße 68


Kling, Adam Textilwaren
SO 36, Köpenicker Str. 164
(1941)

E-Mail

eisfabrik@berlin-eisfabrik.de