Die Köpenicker Straße Nr. 26

in Berlin Kreuzberg



+++ Dieses Seite befindet sich im Aufbau +++ +++


Das jüdische Adressbuch von 1931 nennt in der Köpenicker Straße 26a Joseph, Fritz als wohnend.

Hier befand sich das jüdische Unternehmen
"Heß & Dörr-Julius Goldmann Schuhfabrik"
(Leder- und Schuhwaren)
gegründet 1930


Für die Deutsche Asbestzement AG (DAZAG), ETERNIT AG Kreuzberg Köpenicker Str. 26 mußte im zweiten Weltkrieg Zwangsarbeit geleistet werden.

Grand Restaurant Niesel
Grand Restaurant Niesel, Köpnicker Straße 26a,
Ansichtskarte gelaufen 1902

Jägerheim
Orginal Bayrisches Restaurant "Zum Jägerheim"; Köpnicker Straße 26;
Inhaber Alfred Spieß
Ansichtskarte, gelaufen 1906


Hobeck, Hermann
Autofuhrwesen Nah- u. Ferntransporte
Köpenicker Straße 26
(1941)

May, Georg
Eisenw. Haus- u. Küchenger.
Köpenicker Straße 26
(1941)

Richter, Gustav
Großdestillation
Köpenicker Straße 26a
(1941)

Wagener, Otto
Kraftdr.-Bes.
Köpenicker Straße 26
(1941)

E-Mail

eisfabrik@berlin-eisfabrik.de