Die Köpenicker Straße Nr. 42

in Berlin Mitte




Hier existierte das jüdische Unternehmen
Emil Loewenthal
Leinen- und Baumwollwaren-Großhandlung
Gegründet 1917, liquidiert 1936

sowie das jüdische Unternehmen
"Berufswäschefabrikation Rekord" von Löwenthal & Co,
Gegründet 1930, liquidiert 1940

Schindler, Josef
Tapez. u. Dekor.
SO 16, Köpenicker Str. 42
(1941)

Vom Wohnhaus Köpenicker Str. 43 existieren zwei Bilder auf www.bildindex.de, welche wir hier leider nicht veröffentlichen dürfen.
Das Haus wurde im 2. Weltkrieg zerstört und das Grundstück erst 2013 wieder bebaut.
Es entstandt ein Studentenwohnheim für 220 Personen.

Besonderheit: 20m², 25€/m²


Zu DDR - Zeiten befand sich hier das Wehrkreiskommando:
Wehrkreiskommando Köpenicker Straße 43
Einladung zur Musterung 1986 von 7,50 Uhr bis 10.50 Uhr
(für die Zeit hab ich nen Alibi ;-)



E-Mail

eisfabrik@berlin-eisfabrik.de